Notfallkarte

Die Monuta Versicherung hat die sogenannte Notfallkarte im Angebot. Mit der Monuta Notfallkarte können Sie alle wichtige Informationen, die man parat haben sollte, aufbewahren. Die Notfallkarte kann überall mitgeführt werden.

Auf der Notfallkarte werden lebenswichtige Informationen ,wie z.B. Unverträglichkeiten gegen Medikamente, die Blutgruppe etc. abgelegt. So können Ärzte anhand dieser Notfallkarte über eine spezielle Notfallrufnummer auf alle vorhandenen Informationen zugreifen.
Das Zugreifen auf diese lebenswichtigen Informationen kann Ihr Leben retten. Selbstverständlich sind die Daten passwordgeschützt. Natürlich können Sie von der Notfallkarte noch mehr erwarten.

Die Notfallkarte besitzt noch einen weiteren geschützten Bereich, dem sogenannten Dokumentensafe. In diesem Dokumentensafe können Sie Ausweise, Verträge etc. in digitaler Form hinterlegen. So haben Sie als Besitzer der Notfallkarte jederzeit und weltweit einen Zugriffe auf Ihre wichtigen Dokumente. Wenn Ihre Dokumente also einmal verloren gehen, haben Sie mit der Notfallkarte einen weiteren Zugang zu Ihren Dokumenten.

In einem weiteren Bereich der Notfallkarte, der sogenannten Vorsorgebox, sind Vordrucke, wie eine Patientenverfügung, zu finden. Diese Vordrucke können kostenlos genutzt werden.

Diese Notfallkarte ist für Kunden der Monuta im ersten Jahr kostenlos.